HEIDE_PARK_Logo
Der Heide-Park bei Soltau (Niedersachsen) ist mit 850.000 m² einer der größten Freizeitparks in Deutschland. Kannte man den Park früher nur unter der Bezeichnung „Heide-Park“, wird dem ganzen seit 2008 noch ein „Resort“ hinten angereiht. Das Heide-Park Resort ist Teil der britischen Merlin Entertainments Group, zu der diverse Freizeiteinrichtungen wie Alton Towers, Legoland, Sea Life oder auch die Wachsfigurenkabinette Madame Tussauds gehören. Geschäftsführer des Heide-Parks ist seit 1. Juli 2002 Hannes W. Mairinger (Stand 2012).


Attraktionen im Heide-Park Resort

Über 40 Fahrgeschäfte besitzt das Heide-Park Resort und bietet damit für Alt und Jung genügen Gelegenheiten für ganz viel Spaß. Wie bei den meisten Freizeitparks stehen auch beim Heide-Park Resort die Achterbahnen in der Gunst der meist jüngeren Besucher.

Colossos_Abfahrt
So steht mit dem Colossos, einer der Hauptattraktionen im Park, die fünfthöchste Holzachterbahn der Welt und die höchste Holzachterbahn Europas.

Diese Holzachterbahn darf ab einem Alter von 12 und einer Größe von 140 – 195cm befahren werden. Sie ist 52 m hoch und 1344 m lang und auf ihr erreicht man eine Spitzengeschwindigkeit von bis zu 120 km/h.

Die Fahrzeit der Achterbahn beträgt 2 Minuten 25 Sekunden pro Durchlauf. Es fahren zwei Züge auf der Bahn, von denen jeder 30 Personen fasst, was zu einer maximalen theoretischen Kapazität von 1.500 Personen pro Stunde führt.

Eröffnet wurde der Colossos am 13. April 2001 und begeistert immernoch unzählige Besucher Tag für Tag.

Scream
Für viel Adrenalin und einige Schreie sorgt auch die nachfolgende Attraktion mit dem passenden Namen: Scream. Scream ist ein Freifallturm mit einer Gesamthöhe von 103 Metern und einer effektiven Fallhöhe von 71 Metern. Bei dem Sturz in die Tiefe erreicht man eine Spitzengeschwindigkeit von bis zu 98 km/h.

Scream ist weltweit der größte seiner Art. Auf der 28 Meter langen Bremsstrecke wird die Gondel mithilfe von Wirbelstrombremsen zum Anhalten gebracht.

Wildwasserbahn

Auch im Heide-Park Resort gibt es einige Attraktionen zum Abkühlen, sprich genau das richtige bei heißen Sommertagen. Eine solche Attraktion ist die Wildwasserbahn. Neben der Wildwasserbahn, von der es übrigens zwei gibt (Wildwasserbahn I und Wildwasserbahn II) gibt es als Wasserattraktion auch noch das Mountain Rafting.

Das waren natürlich noch lange nicht alle Attraktionen des Heide-Park Resort. Weitere sind unter anderem:

  • Big Loop
  • Desert Race
  • Schweizer Bobbahn
  • Aqua Spin
  • Bounty
  • La Ola
  • Western-Riesenrad

Die Liste könnte man natürlich noch lange so fortsetzen, viel interessanter ist es aber, die Attraktionen selbst im Heide-Park Resort vor Ort zu entdecken.


Heide-Park Resort Öffnungszeiten

vom 31. März bis 4. November 2012 täglich von 10-17 Uhr (Änderung der Öffnungszeiten vorbehalten!). Für kommende Saisons bietet sich ein Blick auf die Homepage des Heide-Park Resort an.


Heide-Park Resort Eintrittspreise

Die Eintrittspreise können je nach Jahr schwanken. Hier ein kleiner Auszug für das Jahr 2012:

Eintrittspreise Heide-Park 2012

  Eintrittspreise
Kinder unter 4 Jahren frei
Kinder (4-11 Jahre) 29,00 €
Erwachsene (ab 12 Jahren) 39,00 €
Geburtstagskinder frei
Rollstuhlfahrer frei
Gruppen (Nur gültig ab 20 zahlenden Personen) 22,00 €
Kindergarten- & Grundschulgruppen 11,00 €


Die genauen Preise gibt es auch auf der Homepage des Heide-Park Resort. Bitte beachtet auch die spezielle Gruppeneintrittspreise.


Das Copyright der Bilder liegt bei der Heide-Park Soltau GmbH